Spatenstich für Logistikzentrum

By 27. August 2011 November 19th, 2018 Allgemein, Presse

Unternehmer Starke setzt auf wachsenden Onlinehandel

Gera-Untermhaus. Für ein 6000 Quadratmeter großes Logistikzentrum wurde gestern in der Leibnizstraße in Untermhaus der Spatenstich vollzogen. Transportunternehmer René Starke investiert in Autobahnnähe, auf der Fläche des ehemaligen Kraftverkehres 2,5 MillionenEuro. Voraussichtlich bis Februar soll die neue Lagerhalle stehen, die mit einem bereits bestehenden Gebäudekomplex verbunden wird. 120 Kunden, darunter Versandhändler von Amazon bis Otto, will Starke bedienen. Gerade das Geschäft der Onlinebestellungen wachse, so der Geraer Unternehmer, daran änderten auch steigende Spritpreise nichts. Das neue Logistikunternehmen wird 20 Mitarbeiter beschäftigen. Mit dem alteingesessenen Transportunternehmen, das von Thieschitz mit in die Leibnizstraße zieht, werden am neuen Firmensitz 120 Jobs angesiedelt sein. Fünf Auszubildende sind darunter, angehende Lagerlogistiker und Speditionskaufleute. Zur Starke-Spedition gehört derzeit eine Flotte von 45Lkw. Der Spatenstich eröffnete gestern Abend zugleich das diesjährige Sommerfest der CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Thüringen. Ein doppelter Grund also zum Feiern. OTZ/KW

OTZ vom 27.8.2011.pdf