Skip to main content

Die Pioniere des Ausbildungsberufs Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

By 21. Oktober 2009November 19th, 2018Presse

Seit 2006 gibt es den Ausbildungsberuf „Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice“

für das gewerbliche Personal der Möbelspeditionen, des Möbel- und Küchenhandels sowie der Möbelindustrie. Nach drei Jahren Ausbildungszeit hat in diesem Herbst der Pionierjahrgang mit der Abschlussprüfung die Ausbildung beendet. Der Herausforderung eines neuen Berufes, ohne auf vorhandenes Material oder Erfahrungswissen von Vorgängergenerationen zurückgreifen zu können, hat sich auch die R. Starke GmbH gestellt, die froh war, den Nachwuchs endlich fachgerecht ausbilden zu können. Der erste Auszubildenden des Jahrganges 2006, Christian Stiller, wurde nach erfolgreichem Abschluss übernommen und ist nun im Umzugsservice als Fachkraft für Küchen- und Möbelmontagen tätig. Sein Ausbilder Manfred Höhne (rechts im Bild) ist mit Recht stolz auf die Leistungen des jungen Mannes und des Unternehmens.

Quelle: Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) Ausgabe 21/2009